DVD & Blu-ray
"La La Land" auf DVD / Foto © Studiocanal

Ryan Gosling und Emma Stone in "La La Land". / Foto © Studiocanal

Ryan Gosling für zuhause

La La Land • 5 Gründe, weshalb sich die DVD lohnt

  • Artikel vom 26. Mai 2017

Nicht nur für "La La Land"-Neulinge ist der Heimkino-Start des Films ein Highlight. Auch Fans können sich mit der DVD oder der Blu-ray eine Freude machen.

Deshalb:

1. Alltag vergessen! In einer Welt voll übler Nachrichten und fieser Populisten-Politiker ist es herrlich, ins "La La Land"-Universum abzutauchen. Die Stars des Films haben es zwar auch nicht immer leicht – aber mit all den hübschen Songs und bunten Klamotten ist es trotzdem die perfekte Auszeit von der Realität.

2. Ryan Gosling! Eine Erläuterung braucht's dazu eigentlich nicht, oder? Der Kanadier ist einfach eine Granate mit Charisma bis zum Abwinken. Ihn und Emma bei Bedarf jederzeit durchs Wohnzimmer tanzen lassen zu können, ist schon Argument genug.

3. Emma Stone! Dass die Casting-Direktoren Emma nach ihrem brillanten Vorsprechen zu Beginn des Films nicht engagieren, versteht kein Mensch. Schon nach wenigen Sätzen sieht jeder, wie talentiert die sympathische Schauspielerin ist. Und wir wissen es spätestens seit "Crazy, Stupid, Love." ihrem ersten gemeinsamen Film mit Gosling.

4. Musik! Das Konzept Musical muss man natürlich mögen – schließlich legt hier jeder früher oder später einen Sing- und/oder Tanznummer aufs Parkett. Die Songs sind allerdings alle so liebevoll, eingängig und mit Schwung inszeniert, dass leises Mitsummen oder -wippen fast unausweichlich ist. Gerade die Wiederholmöglichkeit im Heimkino könnte dafür sorgen, dass man die Songs früher oder später selbst perfekt performen kann.

5. Bonusmaterialien! Manchmal übersehen, lohnt sich hier der Blick in die Extras durchaus. Denn so erfährt man, wie Ryan Gosling es geschafft hat, ohne Double komplizierteste Klavierstücke selbst zu spielen. Oder wie die irre Massentanzszene auf dem Freeway möglich gemacht wurde. Auch schön: Das kurze Feature über Star-Musiker John Legend, der in "La La Land" eine Nebenrolle spielt.

Mit einem Wort: Es gibt Filme, die man wie gute Freunde immer wieder sehen will. "La La Land" hat das Potential zu so einem Evergreen. Fürs Heimkino kann man sich die oscarprämierte Liebesgeschichte auf Blu-ray, als Special Edition mit CD und auf DVD gönnen:

"La La Land" auf DVD: Jetzt bei Amazon kaufen

Auf der DVD finden sich Beiträge über die wunderbare Musik, die Stars und den Retro-Look – und ein Audiokommentar von Regisseur Damien Chazelle mit Komponist Justin Hurwitz. Dieselben Bonusmaterialien bietet auch auf die Blu-ray-Ausgabe:

"La La Land" auf Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Eingeschworene Fans des Films und Musikliebhaber dürften sich über die besondere Blu-ray-Ausgabe freuen, die neben dem Film den gesamten Soundtrack auf einer eigenen Musik-CD bietet:

"La La Land" Special Soundtrack Edition (Blu-ray + CD): Jetzt bei Amazon kaufen

Die Edition gibt es auch auf DVD ( Jetzt bei Amazon kaufen)


Foto © Studiocanal

Autor: Katharina Happ

Themen

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige