Natur

HÖRZU-Ranking

Betonwüsten? Von wegen! Parks und Wälder prägen sogar unsere größten Metropolen. Die Hitliste.

Leben im Untergrund

Der Dachsbau ist ein Palast, denn der Dachs liebt das Buddeln. Und findet dabei manchmal Schätze.

Im TV: "Welt der Tiere. Räuberkinder"

Wer groß und stark sein will, muss viel lernen. Gut, dass Raubtierjunge die besten Lehrer haben: ihre Eltern. Bilder von Raubtierjungen.

Wilderer bedrohen die Zwergschimpansen

Bonobos sind verschmust, friedliebend und klug in Konflikten: weil bei ihnen die Weibchen das Sagen haben. Doch gegen Wilderer sind auch sie machtlos.

König der Lüfte

Bei der Jagd sind Seeadler unerreicht, beim Nachwuchs übernervös. Da brauchen selbst die Herrscher des Himmels unsere Hilfe.

Die buntesten Tiere der Welt

Freie Kunst aus dem Regenbogenspektrum: Der Farbrausch der Tiere ist keine Laune der Natur, sondern knallharter Überlebenskampf.

Abtauchen in die Urzeit

Expedition ins Unbekannte: Eine "Terra X"-Doku zeigt seltene Haie, wie man sie nie zuvor gesehen hat.

Im TV: Planet E, 21.07., 14.45 Uhr, ZDF

Asiens Tiger sind vom Aussterben bedroht. Nun soll ein gewagtes Experiment helfen, den Bestand zu sichern.

Doku am 12.07., 21.15 Uhr, NDR

Auf der Nordseeinsel Föhr kämpft Tierärztin Janine Bahr für gestrandete Robbenbabys – und gegen die amtlich bestellten Seehundjäger.

Im TV: "Ritt durchs Riff"

Der Naturfilmer Sigurd Tesche war rund um den Globus unterwegs, um seine Dokumentation über Seepferdchen "Ritt durchs Riff" zu drehen.