Sendungsinfo
Mi / 00:45 - 01:40 / NDR

Afghanistan. Das verwundete Land

Die Sowjetarmee

Länderporträt / D 2019

Beschreibung

Zum Serienprofil

Die Sowjetarmee - In den 80er Jahren wird Afghanistan zum Schauplatz des Kalten Krieges, zum Schlachtfeld von Sozialismus und Islam. Als die Sowjetarmee anrückt, um die Ordnung wiederherzustellen, steckt sie in der Falle: Zehn Jahre Kampf treiben eine Million Menschen in den Tod, Afghanistan liegt in Trümmern. Die Niederlage der Sowjetarmee trägt zum Zusammenbruch der Sowjetunion bei, aber auch zur Geburt des islamischen Fundamentalismus. Unter den Protagonisten: ein sowjetischer Kriegskorrespondent, der Führer der größten Mudschaheddin-Fraktion und eine Ärztin im Einsatz für "Ärzte ohne Grenzen".

Stars

  • Self - Narrator
    Nadja Berlinghoff
  • Self - Additional Narrator
    Oda Pretschner
  • Self - Additional Narrator
    Hans Henrik Wöhler

Crew

  • Regie
    Mayte Carrasco
  •  
    Marcel Mettelsiefen
  • Drehbuch
    Mayte Carrasco
  •  
    Marcel Mettelsiefen
  • Musik
    Christopher Bremus
  •  
    Michael Kadelbach
  • Kamera
    Mayte Carrasco
  •  
    Marcel Mettelsiefen
  •  
    Claire Billet
  • Schnitt
    Stephen Ellis
  •  
    Philipp Gromov
  •  
    Annette Muff
  •  
    Catrin Vogt