Sendungsinfo
Do / 01:50 - 02:35 / ZDFinfo

Drogen - Eine Weltgeschichte

Zwischen Medizin und Missbrauch

Dokureihe / D 2018

Beschreibung

Zum Serienprofil

Zwischen Medizin und Missbrauch - Im Mittelalter waren Bier und Wein Grundnahrungsmittel, und Ärzte experimentierten mit Opium. Drogen - das waren wertvolle Arzneimittel. Auch Cannabis wurde gern geraucht. Erst vor 200 Jahren begann unser Zeitalter der synthetischen Drogen - und mit den wichtigen Medikamenten auch der massive Missbrauch. Die Dokumentation zeigt, wie Drogen die Entwicklung unserer Zivilisation begleiteten.

Crew

  • Regie
    Sigrun Laste