Sendungsinfo
So / 12:45 - 14:15 / MDR

Elefant, Tiger & Co. - Spezial

Der Zoo macht Schule

Zoo-Doku / D 2019

Beschreibung

Zum Serienprofil

Der Zoo macht Schule - Elefant, Tiger & Co. - Spezial zeichnet den Weg der Zoos vom Unterhaltungsbetrieb zur Bildungseinrichtung am Beispiel des Zoo Leipzig nach. Dafür muss Sven Voss noch einmal die Schulbank drücken und gucken, was er noch so weiß ...im Fach Biologie. Noch vor 100 Jahren waren die Zoos fast reine Unterhaltungsbetriebe. Schimpansen fuhren für die Besucher Dreirad, auf Elefanten wurde geritten und kleine Löwen waren zum Kuscheln da. In den letzten Jahren hat sich aber Vieles verändert. Den Menschen wurde mehr und mehr klar, dass ihr Umgang mit den Tieren dazu führt, dass immer mehr Spezies vom Aussterben bedroht sind. Die Zoos entwickelten sich vom Freizeitpark hin zu Bildungseinrichtungen und Forschungsstätten, zu Streitern für den Tierschutz und den Erhalt der Arten. Einen ganz besonderen Anteil daran hatten zwei Männer, beide Zoodirektoren, einer in Frankfurt und einer in Berlin - Bernhard Grzimek und Heinrich Dathe. Sie wurden im Fernsehen zu unseren Biologielehrern und brachten den Menschen in West und Ost das Leben der Tiere näher. Alles immer gut verständlich und unterhaltsam. Unvergessen sind die Sendungen "Ein Platz für Tiere" und "Tierparkteletreff". Bernard Grzimek sagte immer: "Zwei Drittel Unterhaltung, ein Drittel Aufklärung". Die Bemühungen zeigten langsam Erfolge. 1960 eröffnete Bernhard Grzimek im Frankfurter Zoo die erste Zooschule, drei Jahre später zog Heinrich Dathe in der DDR nach.Seitdem gehen pro Jahr zigtausende Schülerinnen und Schüler in den Zoo, um hautnah Tiere zu erleben und beim Erleben etwas zu lernen. Die Leipziger Zooschule wird 2019 fünfzig Jahre alt. Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

Ähnliche Sendungen