Aktuelles

Mehr Abenteuer, weniger Buchhaltung /Foto © Getty Images/Dan Bannister

Mehr Zeit fürs Wesentliche [Anzeige]

Meine Buchhaltung? Macht lexoffice

  • Artikel vom 09. Juni 2022

Gute Nachrichten: Buchhaltung gibt's auch in schnell, einfach und zuverlässig - mit lexoffice. Die clevere Software erleichterte Kleinunternehmer*innen und Selbstständigen das Leben und hält ihnen den Rücken frei für das, was wichtig ist.

Völlig risikofrei ohne Vertragslaufzeit und monatlich kündbar!

Rechnungen schreiben und Belege erfassen sind geschäftliche Notwendigkeiten. Viel lieber würde man sich als Selbständige oder Gründer aber auf das konzentrieren, was wirklich zählt. Auf seine Träume, aufs Business, aufs Leben. Ob das nun die Entwicklung neuer Lieblingsstücke in der Schreinerei ist, die Vorbereitung aufs nächste Konzert, das Projektmanagement für den ersten großen Auftraggeber - oder die verdiente Auszeit zwischendurch.

Wie schön wäre es also, wenn man die oft als lästig empfundene Buchhaltung leichter und schneller als zuvor erledigen, dabei Geld sparen UND sich sicher sein könnte, dass alles regelkonform ausgeführt wird?

Ist möglich - mit dem mehrfachen Testsieger lexoffice.

Nur noch für kurze Zeit: 50 % Rabatt auf lexoffice sichern und durchstarten


Die Geschäftszahlen immer im Blick - auch unterwegs. /Foto © lexoffice

Für wen Ist lexoffice geeignet?

Die eigene Vision wahr werden lassen, etwas von Bedeutung erschaffen, sein eigener Herr oder seine eigene Herrin zu sein - deshalb hat man doch den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Lust auf Buchhaltung und Umsatzsteuervoranmeldung würde dagegen wohl kaum jemand als Grund angeben. Etwa 3,4 Stunden weniger Büroarbeit pro Woche in diese Pflichten investieren zu müssen, klingt daher richtig gut, oder?

Genau das bietet lexoffice Klein- und Kleinstunternehmer*innen, Selbstständigen, Freiberufler*innen, Gewerbetreibende, Freelancern und Gründer*innen. Von der Automatisierung der Geschäftsprozesse rund um Rechnungen, Lohnzahlungen, Steuererklärung & Co. profitieren viele Branchen und Gesellschaftsformen - die Grafikdesignerin ebenso wie eine Werbeagentur, der Handwerksbetrieb, die Online-Shop-Betreiberin und der Künstler.

Das geht ja (fast) von allein

Buchhaltung bedeutet für Selbständige jede Menge "Kleinkram". Tägliche Detailarbeit, die zudem GoBD-konform ausgeführt werden muss . Wer das automatisiert, zügig und ohne Sorgen vor möglichen Fehlern und deren teuren Folgen erledigen will, kann sich auf lexoffice verlassen. Statt immer wieder einzelne Word- oder Excel-Dokumente zu erstellen, arbeitet man mit der Software vom Marktführer Lexware rechtssicher, dem aktuellen Standard entsprechend und muss nicht befürchten, am Ende doch noch vom Finanzamt geschätzt zu werden.


Bewirtungsbeleg einscannen, Rechnungsstatus updaten - geht bei lexoffice alles unterwegs mit dem Smartphone. /Foto © Getty Images, Westend61

Ein weiterer Bonus: lexoffice funktioniert digital, online und mobil. Zugriff auf Unterlagen und Aufgaben hat man also nicht nur am Computer daheim oder im Unternehmen, sondern via App, Smartphone, Tablet oder Notebook im Café, auf der Geschäftsreise oder im Urlaub. Natürlich mit vom Hersteller garantierten hohen Datenschutz, denn lexoffice ist die erste Online-Buchhaltung mit TÜV-geprüftem Datenschutz.

Lexoffice inkl. Datensicherung, Updates und Support ohne Mindestvertragslaufzeit ausprobieren!

Rechnungen verbuchen im Handumdrehen - mit ein paar Klicks

Angebote schreiben, Lohn- und Gehaltszahlungen erstellen, Übersicht über Einnahmen, Ausgaben und Konten behalten: All das und mehr kann ebenfalls spielend einfach mit lexoffice erledigt werden - wann immer und wo immer man Zeit dafür hat.

Rechnungen sind innerhalb von wenigen Minuten einheitlich und korrekt erstellt - ganz ohne buchhalterische Vorkenntnisse. Belege erfassen? Geht ebenfalls im Handumdrehen: Einfach via App scannen - und schon sind nicht nur Lieferantenrechnung & Co gespeichert und verfügbar, sondern auch die relevanten Informationen im Detail.

Auch die Fahrt mit der Belegsammlung zur Steuerberaterin oder zum Steuerberater ist Geschichte. Ihr oder ihm kann man dank der smarten Cloud-Lösung online Zugriff auf alle Unterlagen (und eingescannten Belege) gewähren. Aber auch wer die Steuererklärung ohne Hilfe angeht, kann sie mit lexoffice einfach vorbereiten und direkt ans Finanzamt übermitteln.

Eine simple Rechnung, die sich lohnt

Der Sparfaktor im Arbeitsalltag lässt sich beziffern: Mit lexoffice dauert die Rechnungsstellung nur 2 Minuten. Die gesparten Stunden pro Monat und Jahr kann man produktiv für die Umsetzung seiner Ziele einsetzen. Das zeigt auch eine beispielhafte Modellrechnung für Fotograf:innen: Im Durchschnitt dauert die Rechnungsstellung mit Word 15 Minuten. Bei 20 Rechnungen im Monat sind das umgerechnet fünf Stunden. Bei einem Stundensatz von 120 Euro entgehen Fotografen so 600 Euro an potenziellem Umsatz. Wer stattdessen auf eine smarte Software setzt, kann im Jahr also satte 6.095 Euro sparen.


Aus lästig wird lässig: Belege in Sekundenschnelle in lexoffice hochladen, Rechnungen in zwei Minuten erstellen. /Foto © lexoffice

Noch einmal auf einen Blick: Die 4 Top-Vorteile von lexoffice

1. Effiziente und GobD-konforme Buchhaltung
2. Einfache Rechnungstellung in 2 Minuten
3: Belege schnell und unkompliziert mit dem Smartphone erfassen
4. Zugriff auf Geschäftszahlen und Abläufe immer und überall dank mobiler App

Jetzt durchstarten mit dem Rekordtestsieger - und 50 % Rabatt

Wer seine Buchhaltung künftig einfach und effizient mit lexoffice erledigen und mehr Zeit fürs Wesentliche haben möchte, sollte dieses attraktive Angebot nutzen:

Jetzt noch für kurze Zeit Rabatt auf lexoffice sichern

So wird der Einstieg bei lexoffice mehr als erschwinglich - schon ab einem monatlichen Abo-Preis von 2,95 Euro pro Monat ist man dabei. Und macht es den 200.000 Unternehmer:innen in Deutschland gleich, die bereits vom 26-fachen Testsieger profitieren – und auch vom ausgezeichneten Service, denn lexoffice ist Preisträger des renommierten Deutschen Servicepreis 2022.

Warum noch zögern? Weniger Stress und Arbeit mit lästigem Papier- und Steuerkram und mehr Raum für das, was man liebt, klingt doch nach einer simplen Rechnung.

✔ 50% Rabatt
✔ Monatlich kündbar
✔ Keine Mindestvertragslaufzeit
✔ Inkl. Datensicherung, Updates und Support

Monatlich kündbar und keine Mindestvertragslaufzeit - Jetzt ausprobieren

Autor: Hörzu Redaktion