Aktuelles
Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5 © Foto MG RTL D, Guido Engels

Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5 © Foto MG RTL D, Guido Engels

Staffel 2 wird gedreht

Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5 • Serien-Comeback

  • Artikel vom 01. Mai 2019

"Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" geht nach sechs Jahren Pause in die nächste Runde. Alles zu Staffel 2 der Büro-Comedy von RTL.

+++NEWS+++: Im September 2019 beginnen die Dreharbeiten zu Staffel 2. Mehr dazu HIER

∙ Trailer
∙ Die Schauspieler & ihre Rollen
∙ Was passiert in Staffel 1?
∙ Neues zu Staffel 2
∙ Streaming & TV: Wann und wo kann man die Serie sehen?
∙ "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" auf DVD
∙ Die Macher

Es geht um:

… Katja, die in der "Sonnenschein Toast AG" trotz fehlender Qualifikationen durch Zufall den Posten der Chefsekretärin erhält. Beim Job-Start hat sie dann nicht nur mit ihrem cholerischen Boss zu kämpfen, sondern auch mit ihren beiden Kolleginnen, die die Neue nur zu gern scheitern sehen wollen.

Sollte man sehen weil:

… die erste Staffel zwar bei Start nicht viel Zuschauer anzog, sich in den Wiederholungen aber als Quotengewinner entpuppte. Natürlich wollen wir jetzt auch sehen, wie es mit den Sekretärinnen weitergeht.

Trailer

Wie alle begann – der Trailer zur ersten Staffel:

"Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5": Die Schauspieler und ihre Rollen

Ellenie Salvon Gonzáles spielt Katja Neumann

Katja Neumann will eigentlich eine ruhige Kugel schieben, landet aber auf dem Posten einer Chefsekretärin. Nicht nur Beruf- und Liebesleben ihres cholerischen Chefs machen ihr zu schaffen, sondern auch ihre intriganten Kolleginnen.


Foto © Foto: MG RTL D, Guido Engels

Ellenie Salvon Gonzáles drehte bereits als 15-Jährige ihren ersten Kurzfilm. Die Schauspielerin mit chilenischen Wurzeln spielte seitdem in Serien wie "Wolffs Revier" und "SOKO Leipzig", ihr Kinodebüt feierte sie mit Michael "Bully" Herbigs "Hui Buh – Das Schlossgespenst" an der Seite von Christoph Maria Herbst. Zuletzt stand die Berlinerin für "Das Traumschiff – Los Angeles" 2018 vor der Kamera.

Nina Vorbrodt spielt Melanie Weigand

Melanie Weigand ist hoffnungslos in einen der Geschäftsführer der "Sonnenschein Toast AG" verliebt. Doch Markus Schoener hat ein Auge auf die neue Chefsekretärin Katja geworfen, was die unsichere Melanie gar nicht gut verträgt.


Foto © Foto: MG RTL D, Guido Engels

Nina Vorbrodt lernte die Schauspielkunst in Märchen-Operetten, während ihrer Gymnasiumzeit wurde sie auch ab 1988 durch ihre Rolle der Kornelia Harnisch (Freundin von Benny Beimer) in der "Lindenstraße" bekannt. Die Kölnerin ist seitdem in zahlreichen Serien vertreten, darunter in "Auf Achse", in der Sat.1-Comedy-Reihe "Sechserpack" und einigen "Tatort"-Folgen. Neben Elyas M’Barek war sie auf der großen Leinwand zudem im dritten Teil von "Fack ju Göhte" zu sehen.

Susan Hoecke spielt Nicole Sane

Nicole Sane ist die Sexbombe im Büro. Gerne spielt sie ihre Intrigen vor allem gegen Katja, die Neue, aus.


Foto © Foto: MG RTL D, Guido Engels

Susan Hoecke wurde als Teenager bereits zur "Miss World Germany" gewählt, doch bereits als Siebenjährige formierte sich auf der Schultheaterbühne ihr Schauspielwunsch. Die erste große Rolle in Deutschland hatte sie als Schulsprecherin Billy in der ProSieben-Serie "18 – Allein unter Mädchen". Im Anschluss folgte die Hauptrolle als Viktoria Tarrasch in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe".

Jochen Horst spielt Wolf Berger

Wolf Berger ist der cholerische Chef von Katja, der ihr nicht nur die Arbeit schwermacht, sondern auch gern private Aufgaben wie die Organisation seines Hochzeitstags übergiebt.


Foto © Foto: MG RTL D, Guido Engels

Jochen Horst erlangte für die Rolle des Sascha in der Erfolgsserie "Das Erbe der Guldenburgs" mit Christiane Hörbiger und Karl-Heinz Vosgerau 1986 große Aufmerksamkeit,1996 folgte der Adolf-Grimme-Preis für die titelgebende Hauptrolle in der Serie "Balko". Der Osnabrücker war zudem in Serien wie "Typisch Sophie", "Die Stein" und "Rote Rosen", aber auch in Kinofilmen wie "Luther" zu sehen.

Weitere Rollen

Thorsten Feller spielt Markus Schoener, den zweiten Chef in der "Sonnenschein Toast AG", der den Mädels reihenweise den Kopf verdreht. Feller arbeitete zunächst als Model für Boss und Vivienne Westwood, bevor er in "Auch Männer mögen’s heiß!" an der Seite von Patrick Timsit sein Kinodebüt feierte. In Deutschland wurde der gebürtige Berliner zuerst in der Serie "Happiness", danach in der Rolle als Kai Flemming in der RTL-Soap "Unter uns" bekannt. Neben der Schauspielerei ist Feller auch als Musiker aktiv und ist seit 2011 staatlich anerkannter Heilpraktiker.

Rebecca Rudolph spielt Tina, eine Freundin von Katja. Rudolph hat bereits einiges an Film- und Serienerfahrung. So spielte die Schleswig-Holsteinerin unter anderen in "SOKO Leipzig", "In aller Freundschaft" und "Der Bergdoktor". Zuletzt stand sie für die Frühling-Reihe "Gute Väter, schlechte Väter" als Helen Söringer vor der Kamera.

Dagmar Sachse spielt Frau Dropp. Sachse ist seit 1993 in der deutschen Film- und Fernsehlandschaft zu sehen, ihr Debüt feierte sie in der Tragikomödie "Ab nach Tibet", Serienengagements in Folgen wie "Tatort" und "SOKO" folgten. Im Kino war die gebürtige Münchnerin zuletzt im fünften Teil der Buchverfilmung "Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier" zu sehen.

Was passiert in "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" – Staffel 1?

Katja ist auf Arbeitssuche und will eigentlich nur in der Poststelle der "Sonnenschein Toast AG" angenommen werden – durch Zufall wird sie schließlich als Chefsekretärin angestellt. Finanziell ein großer Vorteil, doch leider machen ihr Chef und die Kolleginnen ihr das Arbeitsleben zur Hölle. Obwohl Katja von einem Fettnäpfchen ins nächste Tritt, gibt die Kämpfernatur nicht auf.


Foto © Foto: MG RTL D, Guido Engels

Neues zu "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" – Staffel 2

"Das ist vermutlich die besteingeschaltete abgesetzte Serie, die RTL je ausgestrahlt hat", so Philipp Steffens, RTL-Fictionchef. Die Serie, die 2013 zum ersten Mal mit mäßigen Quoten startete, erreichte 2016 bei Wiederholungen nach der Samstagshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" ausgezeichnete Quoten. Grund genug, das Sekretärinnen-Format wieder aufleben zu lassen. Der Cast aus Staffel 1 ist dabei.

Die Story: Ein Lebensmittelskandal sorgt für Chaos in der Sonnenschein Toast AG. Eine Krisenmanagerin wird engagiert, was aber nur für zusätzliche Aufregung sorgt.

Die Dreharbeiten haben im September 2019 begonnen, die neuen Folgen werden 2020 bei RTL ausgestrahlt, einen genauen Termin gibt es noch nicht.

Streaming & TV: Wann und wo kann man die Serie sehen?

Die erste Staffel wurde bei RTL am 22. August 2013 ausgestrahlt.

Im April 2019 wurde bekannt gegeben, dass eine zweite Staffel gedreht wird, die 2020 ausgestrahlt werden wird. Einen genauen Sendetermin gibt es noch nicht.

Online kann man sich die erste Staffel bei Amazon Video ansehen:

"Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" – Staffel 1 jetzt bei Amazon streamen

"Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" auf DVD

Die erste Staffel von "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" mit den acht 22-minütigen Folgen gibt es auch auf DVD:
"Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" – Staffel 1 jetzt bei Amazon kaufen


Foto © Foto: MG RTL D, Guido Engels

Die Macher

"Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5" wurde 2014 für den Grimme-Preis nominiert, eine Absetzung blieb jedoch nicht aus. Zu sehr war die Serie als "klischeemäßiger Tippsenwahn" verschrien, das weibliche Pendant zu "Stromberg" könne einfach nicht mithalten. Doch die Produzentinnen Gerda Müller und Sylvie Poensgen ließen sich nicht abhalten. Gemeinsam mit den Regisseuren Dominic Müller ("Wilsberg") und Andreas Menck ("Jenny – echt gerecht") führen sie das Comedy-Format weiter. Die Serie ist eine Produktion der ITV Studios Germany im Auftrag für RTL.


Foto © Foto: MG RTL D, Guido Engels

Autor: Claudia Donald

Anzeige