Aktuelles
Thomas Gumpert

Abschied vom "Verbotene Liebe"-Star

Thomas Gumpert gestorben

  • Artikel vom 08. Januar 2021

Thomas Gumpert, den viele vor allem aus seiner Rolle als Schlossherr in der Vorabendserie "Verbotene Liebe" kennen, ist am 7. Januar 2021 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren gestorben.

Von 2003 bis 2008 war Gumpert als Graf Johannes von Lahnstein im ARD-Format zu sehen. Sein längster, aber nicht sein einziger Part in der Soap - schon zuvor und zum ersten Mal 1995 trat er in weiteren, kürzeren Gastrollen auf.

Geboren am 11. Dezember 1952 in der brandenburgischen Stadt Lauchhammer, schlug er 1972 mit der Ausbildung an der Hochschule in Leipzig den Weg zur Schauspielkarriere ein. Schon parallel zur Ausbildung wurde er am Theater engagiert, spielte am Deutschen Nationaltheater in Weimar. Später war er auf weiteren renommierten Bühnen zu sehen, unter anderem am Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg und an der Schaubühne Berlin.

Karriere in Kino & Fernsehen

Sein Debüt auf der großen Leinwand gab er 1974 in der DEFA-Produktion "Lotte in Weimar" neben Katharina Thalbach und Lilli Palmer, weitere Filme wie die Hölderlin-Biografie "Hälfte des Lebens" mit Ulrich Mühe un d ichael Gwisdek folgten. Zum zentralen Cast gehörte er auch beim einzigen DEFA-Film der sich zentral mit Homosexualität beschäftigte, "Coming Out", der 1989 in die Kinos kam.

Seine ersten TV-Rollen spielte er ebenfalls im DDR-Fernsehen, 1995 dann das erste Engagement für einen Gastauftritt in "Verbotene Liebe". Weitere folgten bis zum Antritt des langfristigen Engagements als Graf von Lahnstein. Auch in zahlreichen anderen TV-Reihen und -Serien war er zu sehen, unter anderem in "Wolffs Revier", "Die Cleveren", "Die Wache" oder "Alarm für Cobra 11 - Dir Autobahnpolizei". 2009 übernahm Thomas Gumpert eine weitere langfristigere Rolle als Familienoberhaupt Ludwig Castellhoff in der Serie "Alisa - Folge Deinem Herzen". Zuletzt war er 2019 in einer Folge von "Beck is back" zu sehen.

Dem Theater blieb er aber auch später noch treu. Unter anderem war er am Berliner Kriminal-Theater aktiv. Zu diesem Engagement gab er auch folgendes Interview beim rbb, in dem er auch andere Aspekte seines Berufswegs Revue passieren ließ:

Thomas Gumpert war verheiratet mit Volker Gumpert-Rosin. Er lebte zuletzt in Berlin.

Anzeige
Mit Gutscheinen Online sparen

Douglas-Gutschein
Douglas-Gutschein

Zalando-Gutschein
Zalando-Gutschein

Degustabox-Gutschein
Degustabox-Gutschein

Zooplus-Gutschein
Zooplus-Gutschein

Saturn-Gutschein
Saturn-Gutschein

notebooksbilliger.de-Gutschein
notebooksbilliger.de-Gutschein

Alle Gutscheine
Über 1.000 weitere Gutscheine, Rabatte und Angebote hier

Globista Reise Deutschland