Aktuelles
Veronika Fitz

Abschied von der bayerischen TV-Ikone

Veronika Fitz gestorben

  • Artikel vom 07. Januar 2020

Im Alter von 83 Jahren ist die bayerische Darstellerin Veronika Fitz nach schwerer Krankheit am 2. Januar 2020 in Bad Aibling gestorben. Das TV-Publikum kannte sie ganz besonders als "Die Hausmeisterin".

23 Folgen waren es, in denen Veronika Fitz als Martha Haslbeck als "Die Hausmeisterin" in ihrem Münchner Mietshaus für Ordnung sorgte und damit zum bayerischen TV-Original avancierte. Das lag an der durchgehend exzellenten Besetzung des BR-Formats – mit von der grantelnden Partie waren Helmut Fischer, Ilse Neubauer, Jochen Busse und viele andere – aber vor allem auch an Fitz' exzellentem Spiel, einem gelungenen Mix aus spröder Nüchternheit, bayerischem Humor und ganz viel Herz. Die Hauptrolle spielte sie vonmn 1987 bis 1992, 1990 gab es für sie, Fischer und die Autorin der Serie den Grimme-Preis.


Veronika Fitz mit Helmut Fischer in "Die Hausmeisterin" / Foto © imago images, KPA

Geboren wurde Fitz in Dießen am Ammersee am 28. März 1936. Der spätere kreative Beruf wurde ihr in die Wiege gelegt: Ihr Vater Hans Fitz war Bühnenautor, ihre Mutter Ilse Fitz Opernsängerin. Nach einer Schauspielausbildung in München startete sie ihre Karriere am Volkstheater der Hauptstadt. Es folgten Engagements am renommierten Wiener Burgtheater und der Schausbühne am Halleschen Ufer in Berlin.

Ab Mitte der 50er Jahre stand sie für erste kleinern Rollen vor der Kamera, darunter für den Film "Die Geierwally". Serienengagements wie für "Königlich Bayerisches Amtsgericht" und "Funkstreife Isar 12" folgten. 1883 spielte sie in "Unsere schönsten Jahren" schon einmal die Ehefrau von Helmut Fischer, als dessen Exgattin ihr dann vier Jahre später in "Die Hausmeisterin" der deutschlandweiste Durchbruch gelang.

"Ein Bayer auf Rügen" und weitere Fernseherfolge

Weitere Highlights ihrer TV-Karriere: Ab 1993 der Part als Agnes Oberauer in "Ein Bayer auf Rügen" mit Wolfgang Fiereck, neben dem sie ab 1998 auch in "Tierarzt Dr. Engel" zu sehen war. 2004 gehörte sie zum Hauptcast des Vierteilers "Tal des Schweigens", ab 2007 sah man sie als Pensionswirtin Marianne Rainders in "Fortshaus Falkenau".

Veronika Fitz war einmal verheiratete, mit Schauspielkollege Willi Anders. Ihre Tochter arbeitete als Drehbuchautorin. Den Weg vor die Kamera hat auch ihre Nichte gefunden, Schauspieleri und Kabarettistin Lisa Fitz.

Anzeige
Mit Gutscheinen Online sparen

Douglas-Gutschein
Douglas-Gutschein

Zalando-Gutschein
Zalando-Gutschein

Degustabox-Gutschein
Degustabox-Gutschein

Zooplus-Gutschein
Zooplus-Gutschein

Saturn-Gutschein
Saturn-Gutschein

notebooksbilliger.de-Gutschein
notebooksbilliger.de-Gutschein

Alle Gutscheine
Über 1.000 weitere Gutscheine, Rabatte und Angebote hier

Globista Reise Deutschland