Aktuelles
Der Cast von "Der Prinz von Bel-Air" / Foto © imago, United Archives
Zur Bilderstrecke

Foto © imago, United Archives

Bildergalerie

Was machen die "Der Prinz von Bel-Air"-Stars heute?

  • Artikel vom 01. Oktober 2019

Will Smith legte als "Der Prinz von Bel-Air" nicht nur den Grundstein seines Erfolges, sondern sorgte mit der Sitcom sechs Staffeln lang für Lacher am laufenden Band. Was aus ihm und den anderen Stars der 90er-Serie geworden ist, verraten wir in der Galerie.

Allein schon der Titelsong "Yo Home to Bel-Air", der von Will Smith alias The Fresh Prince komponiert und performt wurde, ist Kult und erzählt zu Beginn jeder Folge Wills Geschichte in Kurzform: Nachdem der junge Will Smith, der in Philadelphia von seiner Mutter großgezogen wird, in Schwierigkeiten gerät, schickt sie ihn kurzerhand zum reichen Onkel und seiner Familie nach Los Angeles.

Das Aufeinandertreffen der verschiedenen sozialen Schichten und der unterschiedlichen Lebensphilosophien zeigt die Sitcom, die es in sechs Staffeln auf 148 Folgen brachte, auf amüsante und teilweise auch nachdenkliche Weise.

Die Story basiert nicht nur auf wahren Geschichten von Will Smith, der ebenfalls in Philadelphia geboren wurde, sondern auch auf den Lebenserfahrungen von Musikmanager und Produzent Benny Medina, der in einem armen Viertel in Los Angeles aufwuchs und später bei einer reichen Familie in Beverly Hills wohnte. Doch was machen Will Smith und die Darsteller der Banks-Familie heute?

Die "Der Prinz von Bel-Air"-Stars früher und heute: Galerie starten

Autor: Claudia Donald

Anzeige