DVD & Blu-ray
"Nun liebe Kinder gebt fein acht, ich hab euch etwas mitgebracht."
Zur Bilderstrecke

Kultfigur des deutschen Kinderfernsehens: Das Sandmännchen erzählt seit 1959 Gute-Nacht-Geschichten für Groß und Klein. Jetzt sind das Sandmännchen und seine Freunde erstmals auf DVD im Handel. - Foto © picture alliance / Eventpress

Erstmals auf DVD

"Unser Sandmännchen und seine Freunde"

  • Artikel vom 10. Oktober 2011

Seit mehr als 50 Jahren gab es allabendlich eine kleine Geschichte vom "Sandmännchen" und begeisterte Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen.

Mittlerweile gehört das kleine Männchen mit den schwarzen Knopfaugen und der Zipfelmütze zum deutschen Kulturgut: Rund 1,5 Millionen große und kleine Zuschauer versammeln sich täglich vor dem Fernseher und verfolgen die Abenteuer des Sandmanns mit dem spitzen Kinnbart, der dienstältesten und erfolgreichsten Figur im deutschen Kinderfernsehen. Das gemeinschaftliche Erleben der entzückenden Gute-Nacht-Geschichten ist für viele zum allabendlichen Ritual und traumhaften Abschluss des Tages geworden und vermittelt so ein Gefühl von Kontinuität, Wärme und Geborgenheit.

Gute-Nacht-Geschichten seit 1959

Seit 1959 versetzt der vielgereiste Sandmann die Kinder in fantastische Märchenwelten, bringt ihnen fremde Kulturen nahe und entführt sie an Orte auf der Welt, die zumindest die Menschen in Ostdeutschland lange Zeit nicht selbst bereisen konnten. Dazu brauchte er natürlich einen imposanten Fuhrpark wie z. B. Lokomotive, Fischkutter, Rentierschlitten, Spreewaldkahn, Wasserflugzeug, Omnibus, Heißluftballon, einem Fliegenden Koffer– und einer Papierkorbleer-Maschine!

Mittlerweile gilt auch nicht nur der kleine Sandstreuer selbst als Kultfigur, sondern auch Sandmännchens Freunde Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi sowie Herr Fuchs und Frau Elster erfreuen sich großer Beliebtheit.

Der kleine Kobold Pittiplatsch, kurz Pitti genannt, war ursprünglich als Teufelchen geplant; die Macher einigten sich jedoch auf einen Kobold, da ein Teufel schlecht ins Kinderfernsehen integriert werden konnte. Pitti avancierte schnell zum absoluten Liebling der Kinder, da sie in ihm leicht eigene Schwächen und Ängste wiedererkennen konnten. Insgesamt hatte Pitti mehr als 1.000 Auftritte, meistens mit der koketten Entendame Schnatterinchen und dem frechen Hund Moppi. Vor allem für Pitti war Moppi, der manchmal sogar noch vorwitziger war als Pitti selbst, ein richtig guter Kumpel. Die beiden stritten und versöhnten sich, und Schnatterinchen, als einzige Frau im Trio, wirkte als ausgleichender Pol entgegen.
 
Auch Herr Fuchs und Frau Elster gehören zu Sandmännchens ersten Freunden; sie sind noch älter als das Sandmännchen selbst (die Reihe "Fuchs und Elster" ist mit über 1.300 Folgen sogar die längste Serie der Fernsehgeschichte!). Das sich ewig streitende, aber stets wieder zusammenfindende Freundespaar gehörte zu den Bewohnern des sogenannten Märchenwaldes, einer der ersten Kindersendungen des Deutschen Fernsehfunks. Herr Fuchs ist ein Aufschneider und Besserwisser, neigt oft zur Angeberei, ist aber am Ende nicht uneinsichtig und im Grunde seines Herzens ein Guter, obwohl ihn immer wieder Habgier, Neid und Missgunst plagen. Die neugierige Frau Elster wiederum ist maßlos eitel und geht Herrn Fuchs mit ihrer schnippischen und schwatzhaften Art ziemlich auf die Nerven. Dennoch ist sie allzeit hilfsbereit, wenn man ihre Hilfe braucht.

Das Sandmännchen erstmals auf DVD

Jetzt öffnete die rbb media ihre Schatzkammer und veröffentlichte vier DVDs der bezaubernden Sandmann-Klassiker! Die DVDs beinhalten 28, seit 20 Jahren nicht mehr ausgestrahlte Folgen. Für die mit dem Sandmann aufgewachsenen treuen Fans werden sicher viele Gefühle aus ihrer Kindheit wach, und die jungen und junggebliebenen neuen Zuschauer haben ganz bestimmt ebenso große Freude an den zeitlosen Geschichten rund um unseren Sandmann und seine Freunde.

Zum Inhalt der Sandmann-Klassiker

DVD 1: "7 Abenteuer mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi“

Der neugierige Kobold Pittiplatsch träumt von großen Abenteuern! Er möchte zum Nordpol, nach Tukanesien und sogar zum Stern der rosaroten Ziegen. Sein treuer Freund, der Hund Moppi, unternimmt alles, um mitzukommen. Nur gut, dass die verlässliche Ente Schnatterinchen auf ihre Freunde aufpasst.

DVD 2: "7 große Erfindungen mit Herrn Fuchs und Frau Elster"

Der leidenschaftliche Konstrukteur Herr Fuchs ist seit einer Woche in seinem Bau verschwunden. Frau Elster platzt allmählich vor Neugierde. Als er endlich herauskommt, ist Herrn Fuchs eine der größten Erfindungen des Märchenwaldes gelungen. Frau Elster und die anderen Märchenwaldbewohner Mautz, Hoppel, Onkel Uhu und Meister Schwarzrock warten ungeduldig auf die erste Vorführung.

DVD 3: "7 Koboldstreiche mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi"

Ach du meine Nase, hoho! Pittiplatsch ist ein frecher Kobold, der seinen Freunden Moppi und Schnatterinchen so manchen Streich spielt. Mal behauptet er, dass es große Ameisen gäbe, die Hunde in die Ohren beißen. Oder er verkleidet sich als Reporter einer Nordpolarzeitung, um mit seinen vorwitzigen Ideen zu prahlen.

DVD 4: "7 Geschichten über Heimlichkeiten im Märchenwald mit Herrn Fuchs und Frau Elster"

Frau Elster schwört bei ihrer linken Schwanzfeder, dass sie niemandem von Herrn Fuchs neuer Erfindung erzählt. Doch kaum ist sie zur Tür heraus, verbreitet sie die Neuigkeiten. Heimlichkeiten bleiben im Märchenwald nicht lange verborgen. Nicht nur Frau Elster ist sehr neugierig, auch Herr Fuchs, Mautz und Hoppel sowie andere Märchenwaldbewohner gehen den Geheimnissen gerne auf den Grund.

Fazit: Das historische Material aus den 70er-/80er-Jahren wurde überarbeitet und einer aufwändigen Bild- und Ton-Restauration unterzogen, jedoch ist der (n)ostalgische Charme der Filme gänzlich erhalten geblieben. Alle 5-Minuten-Geschichten sind einzeln anwählbar und eignen sich bestens für einen im Fernsehen verpassten "Abendgruß" oder natürlich zum einfach "mal-zwischendurch-Reinschauen".

Die DVDs sind seit dem 07.Oktober im Handel und im rbb-Shop unter www.sandmann-shop.de erhältlich.

Autor: Presseinformationen

Themen

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige